deutsch
magyar
Informationszentrum
DAAD in Ungarn
Aktuelles
Studium
Forschung
Stipendien
Hochschulprogramme
Deutsch lernen
SprachprŘfungen
Alumni
Links
Veranstaltungen
faq
Download
Kontakt
Studieren in Ungarn
DAAD - Deutscher Akademischer Austauschdienst
DAAD - Deutscher Akademischer Austauschdienst
Home
Willkommen beim DAAD-Informationszentrum Budapest


Das DAAD-Informationszentrum Budapest wurde im Jahr 2002 eingerichtet, um interessierte Ungarn über Studieren und Forschen in Deutschland zu beraten und ungarische Studierende, Graduierte und Wissenschaftler mit Informationsveranstaltungen und anderen Aktivitäten auf die herausragenden Möglichkeiten aufmerksam zu machen, die ihnen die deutsche Hochschul- und Wissenschaftslandschaft für kürzere oder längere Studien- oder Forschungsaufenthalte bietet.

Unser Angebot für Sie

Interessieren Sie sich für einen Studien- oder Forschungsaufenthalt in Deutschland? Möchten Sie ein komplettes Studium in Deutschland absolvieren, als Austauschstudent einige Monate an einer deutschen Hochschule verbringen, oder vielleicht nach Ihrem ungarischen Diplom auch noch einen deutschen Abschluss erwerben? Oder möchten Sie als Doktorand oder Wissenschaftler eine Zeit lang in Deutschland forschen?

In all diesen Fällen ist das DAAD-Informationszentrum der richtige Ansprechpartner für Sie! Wir stehen Ihnen gerne persönlich, per Telefon oder Internet zur Verfügung (siehe "Kontakt"), und bieten Ihnen:

  • Information und Beratung zu allen Fragen des Studierens oder Forschens in Deutschland
  • Beratung über Stipendienprogramme zur Verwirklichung Ihres Deutschlandaufenthalts
  • Unterstützung bei der Bewerbung an deutschen Hochschulen und bei der Auswahl geeigneter Studiengänge
  • Broschüren und Informationsmaterial rund um Studium und Forschung in Deutschland

Außerdem stehen wir gerne für Informationsveranstaltungen in Form von Infoständen oder Präsentationen an Hochschulen und anderen relevanten Institutionen in Ungarn zur Verfügung.

Alle unsere Informations- und Beratungsangebote sind übrigens völlig kostenlos. Wir freuen uns auf Ihren Besuch oder Ihre Kontaktaufnahme!


DAAD - was ist das eigentlich?

Der "Deutsche Akademische Austauschdienst", kurz DAAD, ist Deutschlands wichtigste Organisation für die internationale Hochschulzusammenarbeit und den Austausch von Wissenschaftlern und Studenten. Er ist als Verein organisiert, in dem die meisten deutschen Hochschulen Mitglied sind, und finanziert sich zum größten Teil aus Mitteln der Bundesregierung. Somit fördert er den internationalen Austausch aller deutschen Hochschulen, er ist nicht auf bestimmte Hochschulen fixiert. Der Austausch geht dabei in beide Richtungen: Auslandsaufenthalte von Deutschen werden genauso unterstützt wie Studien- und Forschungsaufenthalte von Menschen aus aller Welt in Deutschland.

In Ungarn fördert der DAAD zahlreiche Partnerschaften und gemeinsame Projekte mit deutschen Universitäten und Fachhochschulen, aber er vergibt auch Individualstipendien, mit deren Hilfe jedes Jahr viele junge Ungarn Gelegenheit haben, nach Deutschland zu kommen.


International Fördern


Der DAAD ist

  • eine Vereinigung (e.V.) der Hochschulen und Studierendenschaften
    in der Bundesrepublik Deutschland; 1925 gegründet, 1950 wieder gegründet
  • eine Einrichtung zur Förderung des internationalen akademischen Austausches
  • eine Mittlerorganisation der auswärtigen Kulturpolitik,
    der nationalen Hochschulpolitik und der Entwicklungszusammenarbeit
  • Nationale Agentur für das ERASMUS-Programm der EU, Beratungsstelle für ERASMUS Mundus, Europass, TEMPUS / EU-Drittland-Kooperationen und Bologna-Prozess
  • nationales Sekretariat der IAESTE für den Praktikantenaustausch
  • Geschäftsstelle von GATE-Germany (Konsortium für Internationales Hochschulmarketing)


Der DAAD informiert weltweit

  • über das Bildungs- und Hochschulsystem in der Bundesrepublik Deutschland
  • über Hochschulausbildung und Studiengänge im Ausland
  • über Förderungsmöglichkeiten und Stipendien (u.a. durch Publikationen und im Internet: http://www.daad.de, www.daad.info.hu)

Der DAAD fördert

  • Studierende, Graduierte, Doktoranden
  • Künstler
  • Praktikanten
  • Wissenschaftler aus dem In- und Ausland in über 200 Programmen und in allen Fachgebieten


Der DAAD finanziert

  • Kurz- und Langzeit-Einzelstipendien
  • Gruppenreisen
  • Wissenschaftleraustausch, Gastdozenturen und Lektoren an ausländischen Hochschulen
  • projektbezogene wissenschaftliche Zusammenarbeit
  • zwischen deutschen und ausländischen Hochschulen
  • Internationalisierungs-Programme deutscher Hochschulen
  • deutschlandbezogene Studiengänge, Zentren und Hochschulen im Ausland


Der DAAD wählt aus

Aus der Fülle der Bewerbungen wählen ca. 600 Hochschullehrer ehrenamtlich in rund 90 Auswahlkommissionen die Stipendiaten und Projekte nach Qualitätskriterien aus.
Die Studien- und Forschungsleistungen müssen den hohen Anforderungen an eine Förderung entsprechen.

 


Goethe-Institut Deutsche Botschaft TestDaF Fernstudienzentrum
Impressum © DAAD-Informationszentrum Budapest
DAAD Links
DAAD-Informationszentren weltweit
Das DAAD-Informationszentrum Budapest ist Teil eines weltweiten Netzwerks mit ca. 50 Standorten auf allen Kontinenten.